Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage von La Casa Del Tango Berlin!

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Veranstaltungen und Veröffentlichungen.

Viel Spaß beim Stöbern,

Das Team von La Casa Del Tango Berlin

Neuerscheinung “Locura Tanguera (DVD)” (LCDT-06)

Locura Tanguera (DVD)Locura Tanguera (Der Tangowahnsinn) befällt wahllos Männer und Frauen jeden Alters und jeder Herkunft. Erstmals tauchte das Krankheitsbild um 1880 am Rio de la Plata auf und hat sich seither rasant über den gesamten Erdball ausgebreitet – Therapieerfolge sind bisher nicht bekannt.

Der Schritt von Faszination zur Besessenheit ist fließend – wer sich in das Tango-Milieu begibt wird dies selbst am eigenen Leib erfahren. Nicht nur die Mitwirkenden dieser Show sind bekennende Tango-Besessene, sie haben weltweit Tausende von Nachahmern.

Locura Tanguera – eine musikalische und visuelle Reise durch 130 Jahre Tangowahnsinn… Weiterlesen →

Neuerscheinung “Cuarteto Rotterdam: Yunta De Oro (CD)” (LCDT-05)

Cuarteto Rotterdam: Yunta De OroKeine Neuerscheinung im eigentlichen Sinne, aber dennoch eine auf unserem Label – wir sind sehr glücklich dieses 2007 erschienene Album des “Cuarteto Rotterdam” auf unserem Label wiederveröffentlichen zu dürfen…

Cuarteto Rotterdam ist Tango – voller Leidenschaft, Virtuosität und Kraft – und das unter Berücksichtigung der über 100-jährigen Tangogeschichte. Traditionsbewusst bringen sie die anfangs noch fröhlicheren Tangos der „Guardia Vieja“ mit einer Leichtigkeit auf die Bühne, dass es jedem in den Beinen juckt. Das Goldene Zeitalter des Tangos der „40er Jahre“ präsentieren sie im kompakten Quartett-Klang mit den Highlights der großen Orchester à la Di Sarli, Troilo, D’Arienzo, Pugliese oder Salgán. Dem anspruchsvollen Tango Nuevo Astor Piazzollas fühlen sie sich so verbunden, dass die tief empfundene Melancholie und Komplexität dieser Musik immer spürbar ist. Und neugierig sind sie auch – auf das Neue im Tango – denn auf der Suche nach dem Tango des 21. Jahrhunderts präsentieren sie in ihrem Konzert- & Tanzprogramm argentinische und europäische Tango-Kompositionen der Gegenwart.

Die klassische Formation des Quartetts mit Bandoneón, Violine, Piano und Kontrabass verspricht ein Klangerlebnis, welches sich zwischen Tradition und Moderne bewegt. Das kleine Tango-Orchester zaubert mit seiner Erfahrung, Kreativität und Phantasie eine Tangowelt für jegliche Art von Emotionen auf die Bühne.

Michael Dolak und S. Cordula Welsch gründeten 2004 zusammen mit Judy Ruks das Cuarteto Rotterdam. Alle drei absolvierten zu dieser Zeit ihr Tangostudium in Rotterdam an der „Rotterdam Academy for World Music“ (Niederlande). Seit dem Sommer 2008 bereichert der erfahrene Tangobassist Tino Scholz das Ensemble.

Ihre Konzerttätigkeit führt sie von Berlin, über Paris, Istanbul, Zürich, Montreux und Amsterdam bis nach Buenos Aires um ihre Musik in Konzertsälen, auf Tangobällen und internationalen Musik- und Tangofestivals erklingen zu lassen und begeistern dabei gleichermaßen Konzert-Publikum als auch Tangotänzer. Weiterlesen →

Neuerscheinung “Quinteto Ángel: 5 Al Tango (CD)” (LCDT-04)

Quinteto Ángel: 5 Al Tango5 al Tango ist das fünfte Album des Quinteto Ángel und stellt einen Querschnitt durch die mittlerweile 13jährige Geschichte des Quintetts dar. So finden sich auf der CD neben neuen Arrangements auch einige bisher unveröffentlichte Lieblingstitel wieder, die das Quinteto Ángel bereits seit Jahren begleiten. Dabei spannt sich der Bogen von Orquesta típica-Adaptionen über Kompositionen und Arrangements Horacio Salgáns bis hin zu Astor Piazzolla. Zwei Titel nahm das Quintett mit dem in Berlin lebenden argentinischen Sänger und Komponisten Sergio Gobi auf, darunter seine Komposition Musa, in der er die Musen der großen Poeten des Tangos besingt. Weiterlesen →

Neuerscheinungen Postkarten

Baldosa Floja (Postkarte)Begleitend zu unserer Tango-Dinnershow “Locura Tanguera” sind drei Postkarten erschienen.

Die Vorderseite zieren jeweils Zeichnungen von Barbara Söllner, welche von den Texten der Milonga “Baldosa Floja (Lockere Bodenfliese)” (Musik: Julio Bocazzi / Florindo Sassone, Text: Dante Gilardoni) und der Tangos “Contame Una Historia (Erzähl mir eine Geschichte)” (Musik: Eladia Blázquez, Text: Mario Iaquinandi) / “Volver (Zurückkehren)” (Musik: Carlos Gardel, Text: Alfredo Le Pera) inspiriert sind – diese können auf der Rückseite in einer deutschen Übersetzung nachgelesen werden. Weiterlesen →

Neuerscheinung “Obsesión Tango (DVD)” (LCDT-03)

Obsesión Tango (DVD)Obsesión Tango erzählt eine Geschichte von Liebe und Leidenschaft, Musik und Tanz, Anmut und Melancholie.

»Schatten… Schatten in Buenos Aires,
Seele, die du träumst
in deiner Einsamkeit.«

Ein Tanzpaar, sechs Musiker und eine Sängerin entführen Sie in die Welt des Tango.

Der in Buenos Aires lebende Tänzer Santiago möchte sich seinen größten Traum erfüllen – die Tango-Show “Obsesión Tango” zu verwirklichen.

Dafür braucht er jedoch ein Theater, Musiker und eine Sängerin – wird ihm dies in einer Welt voller Eifersucht und Begierde gelingen? Weiterlesen →